Die eckigen Geflechte können in verschiedenen Stärken geflechtet werden. Die dünnste Variante ist ca. 3 mm breit, in der Breite sind dann kaum Grenzen gesetzt.

 

Meist werden die eckigen Geflechte aus 12 Strängen geflochten. Je nach Anzahl der Haare pro Strang variiert das Ergebnis in der Stärke.

 

Die Geflechte können einfarbig oder gemustert werden, maximal könnten 12 Farben gewählt werden.

Es können farbige Akzente eingeflochten werden. Dies sind farbige Lederbändchen oder Baumwollbänder, die als Strang eingefügt werden.

 

Eckige Geflechte können eigentlich für alle möglichen Schmuckstücke verwendet werden. Sie eignen sich hervorragend für Halsketten, Armbänder, Schlüsselanhänger, Hutbänder, etc. Ihren Grenzen mit diesem Geflecht sind kaum Grenzen gesetzt.